Mittelaltermarkt Lenzburg 2015

Der jährlich stattfindende Mittelaltermarkt auf Schloss Lenzburg bietet verschiedene Attraktionen mit Marktständen und unterschiedlichen Aktivitäten zum selber mitmachen. Auch Spitteler Bogenbau zeigt sich mit einem eigen Stand und erklärt, was es zum Bogenbau alles braucht.

  • Datum: 18. bis 20. September 2015, jeweils 10 bis 18 Uhr
  • Adresse: 5600 Lenzburg, Schloss Lenzburg

Marktstände und Handwerk

Bogenbauer, Feuermacher, Drechsler, Steinmetz, Sattler, Lederwaren, Schmiede, Handspinnen, Schönfärberey, Kleider, Schmuck, Glasperlen, Edelsteine, Salben, Kräuterseifen, Kerzen, Laternen, Papierschöpfen, Schreibwaren und Siegellacke, Kupferstecherin, Ocarinas, Trommelbauer, Brett- und Würfelspiele, Beerenwein, Met, mittelalterliche Küche.

Zum Mitmachen für Kinder und Erwachsene

  • Ponyreiten
  • Glückshufeisen schmieden
  • Bogenschiessen
  • Frisurenflechten
  • Wollespinnen und Malen mit Wolle
  • Glasperlen wickeln
  • Seifenkugeln formen
  • Kerzenziehen
  • Papierschöpfen
  • Siegeln, Kalligraphie und Heraldik in der Kanzlei
  • Feuermachen
  • Kupferstechen, Korn mahlen und Gewürzsalz herstellen

Rund um den Markt im Hof und auf dem Burghügel

  • Gauklerduo Forzarello
  • Greifvogel-Flugvorführungen
  • Mittelalterliche Musik von Schellmerÿ
  • Tanz mit der Gruppe Exploramus
  • Mittelalterliche Lieder vom Barden Michael
  • Darsteller aus dem Zähringervolk

Kulinarisches

  • Spanferkel
  • Speis und Trank aus verschiedenen Burgküchen
  • Feines aus dem Schlosscafé

Eintritt Tagespass

  • Erwachsene CHF 17.–
  • Berufslernende und Studierende (bis 26 Jahre) CHF 12.–
  • Kinder (4–16 Jahre) CHF 10.–
  • Familie A (2 Erwachsene und maximal 5 Kinder) CHF 44.–
  • Familie B (1 Erwachsener und maximal 5 Kinder) CHF 30.–

Weitere Informationen hier